Zinslose Kredite an IPA-Kandidaten - 2021 Runde wird noch bekannt gegeben 


* Sie können auf diese Seite in einer anderen Sprache zugreifen, indem Sie auf die Dropdown-Sprachauswahl in der Menüleiste klicken*
  • Im Jahr 2004 appellierte die IPA an ihre Mitglieder, Mittel bereitzustellen, um IPA-Kandidaten Darlehen anzubieten. Seitdem hat die IPA den verfügbaren Betrag erheblich erhöht. Für jede der drei geografischen IPA-Regionen steht der gleiche Betrag zur Verfügung.
  • Die Kredite werden zwischen 1,000 und 5,000 US-Dollar liegen. 
  • Die Mittel können für jeden Zweck im Zusammenhang mit Schulungen verwendet werden. 
  • Kredite unterliegen einem Vertrag, in dem die Rückzahlungsfrist festgelegt ist. 
  • Die Rückzahlung beginnt normalerweise ein Jahr nach Abschluss des IPA-Kandidaten in Höhe von 1,000 USD pro Jahr, zinslos, bis das Darlehen zurückgezahlt ist. 
  • In Übereinstimmung mit der DSGVO (Allgemeine Datenschutzverordnung) werden von Antragstellern erhaltene Daten nur für die Zwecke des Kandidatendarlehensprogramms verwendet und gespeichert. Informationen darüber, wie wir Ihre Daten vertraulich behandeln, finden Sie in der Verfahrenscode des Candidate Loans Panel unter Abschnitt 9. Anträge werden vertraulich behandelt. Die Namen der Antragsteller und Empfänger werden nur den IPA-Mitarbeitern mitgeteilt, die die Anträge verwalten. Das Verwaltungspersonal von Lexicon kann sich an das Institut des IPA-Kandidaten wenden, um eine Bestätigung zu erhalten, dass der Kandidat tatsächlich ein IPA-Kandidat mit gutem Ansehen innerhalb des Instituts ist, und unter anderen ungewöhnlichen Umständen, z. B. wenn es schwierig ist, einen IPA-Kandidaten zu kontaktieren. In jedem Fall wird das Verwaltungspersonal angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Vertraulichkeit so weit wie möglich zu schützen. 

 

Klicke dafür hier um die Verfahren für diese Darlehen anzuzeigen

 


IPA Candidate Loan Panel
Eva Maria Reichelt - Vorsitzende - (Berlin, Deutschland) 
Deborah Bilder - (Kalifornien, USA)
Sharon Francis Harrison - (Ottawa, Kanada)
Alexandre Martins de Mello - (Ribeirão Preto, Brasilien)
Ma. Dolores Montilla Bravo - (Mexiko-Stadt, Mexiko)
Gianina Micu (Bukarest, Rumänien)
Vitaly Zimin (Moskau, Russland)