IPA-Podcast Vorträge über Psychoanalyse

Vorträge über Psychoanalyse teilt Themen, die in den IPA Society Journals und Kongressdebatten weltweit veröffentlicht wurden und Ihnen durch die Stimmen der Originalautoren vermittelt wurden. Dieser Podcast wird von der International Psychoanalytical Association produziert. 

Podcast Team Koordinator

Gaetano Pellegrini

Mitarbeiter

Französisch: Johanna Velt & Julia-Flore Alibert 
Deutsch: Monica D'Alançon &  Alice Färber
Spanisch: Ana María Martin Solar
Portugiesisch: Isabel Silveira
Japanisch: Soh Agatsuma, Atsumi Minamisawa und Kouhei Harada

Um die Artikel herunterzuladen und das vollständige Archiv der Folgen anzuzeigen, besuchen Sie bitte die Podcast-Plattform.
Um unsere Podcasts in anderen Sprachen anzuhören, besuchen Sie bitte Sprachen Editions 
Bei Fragen und Vorschlägen senden Sie bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt]



Letzte Folge 58
Marion M.Oliner - Psychoanalytische Studien über Dysphorie: Die falsche Übereinstimmung in der Göttlichen Symphonie.

Welche Rolle spielt die äußere Realität bei der Gestaltung traumatischer Erfahrungen? Und inwieweit bestimmt dies noch die Überwindung der tiefgreifenden Dysphorie, von der bestimmte Individuen betroffen sind? Mit einem sehr persönlichen und originellen Blick auf die Funktionsweise des Geistes aus einer psychoanalytischen Perspektive begleitet uns Marion Oliner in dieser Episode durch eine Reflexion über die Auswirkungen katastrophaler Ereignisse auf das Leben von Individuen und deren Nachkommen. Durch ihre Stimme werden wir Diderot, Proust und Baudelaire, Grubrich-Simitis und Winnicott begegnen; die Tragödie des Nationalsozialismus und die unvergessliche Schönheit der Weinberge am Rhein.
Marion M. Oliner war in ihrer Privatpraxis tätig, lehrte, beaufsichtigte, war Rednerin und Mitglied vieler Ausschüsse sowie in der Leitung der New York Freudian Society. Sie ist Mitglied der International Psychoanalytic Association und der Fakultät der New York Freudian Society, der National Psychological Association for Psychoanalysis und des Metropolitan Institute for Psychoanalytic Psychotherapy. Diese Episode ist inspiriert von dem 2018 von Routledge veröffentlichten Buch mit dem Titel: "Psychoanalytic Studies on Dysphoria: The False Accord in the Divine Symphony".
23 September 2021