IPA-Podcast Vorträge über Psychoanalyse

Vorträge über Psychoanalyse teilt Themen, die in den IPA Society Journals und Kongressdebatten weltweit veröffentlicht wurden und Ihnen durch die Stimmen der Originalautoren vermittelt wurden. Dieser Podcast wird von der International Psychoanalytical Association produziert. 

Podcast-Koordinator

Gaetano Pellegrini, Nicolle Zapien

Sprachmitarbeiter (Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Japanisch)
Soh Agatsuma, Julia-Flore Alibert, Monica D'Alançon, Kouhei Harada, Gabriela Rouillon Acosta,Ana María Martín Solar, Atsumi Minamisawa, Isabel Silveira, Johanna Velt 

Um die Artikel herunterzuladen und das vollständige Archiv der Folgen anzuzeigen, besuchen Sie bitte die Podcast-Plattform.
Um unsere Podcasts in anderen Sprachen anzuhören, besuchen Sie bitte Sprachen Editionen  Bei Fragen und Vorschlägen senden Sie bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt]

Neueste Folge 

Freud, seine Reiselust und ihr Einfluss auf psychoanalytische Entdeckungen - Patricia O'Donnell

Was ist so faszinierend am Reisen? In Freuds Reisebriefen, in denen er seine Erfahrungen über viele Jahrzehnte in verschiedenen Ländern aufzeichnet, finden sich die Keime für den Fortschritt nicht-klinischer Erfahrungen der Psychoanalyse. Reisen bringt uns an einen anderen Ort mit unbekannter Umgebung, sodass wir Dinge, die wir sonst für selbstverständlich halten, neu sehen können. Ehrfurcht und Schönheit sind oft Erfahrungen, die wir im Ausland machen. Und diese werden von Freud in diesen fesselnden Briefen immer wieder beschrieben. In dieser Podcast-Folge bespricht Dr. Patricia O'Donnell Freuds Reisebriefe und seine Überlegungen zu den Freuden des Reisens, der Kunst und der Architektur als Erfahrungen, die Ehrfurcht und Transzendenz hervorrufen. Sie verbindet diese Erfahrungen mit dem unbewussten Fantasieren, das aus Neugier entsteht, in der kindlichen Sexualität verwurzelt ist und den Wissensdrang hervorruft und leidenschaftliche Erfahrungen auslöst.

Dr. Patricia O'Donnell ist Psychiaterin, Vollmitglied und Lehranalytikerin der Argentinischen Psychoanalytischen Vereinigung und Mitglied der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung. Sie ist außerdem außerordentliche Professorin in der Abteilung für psychische Gesundheit des Hospital de Clinicas Jose de San Martin. Sie hat auf nationalen und internationalen Konferenzen Vorträge gehalten und Workshops und Vorträge zur psychoanalytischen Kunstforschung gehalten. Sie hat zahlreiche Artikel geschrieben und Bücher zu Themen wie Psychoanalyse und Kreativität, Kunst und Literatur mitverfasst.
Papier herunterladen

25. Juni 2024


Sprachausgaben

 

 

IPA-Vorträge über Psychoanalyse Französische Ausgabe

talksonpsychoanalysis_Spanish_edition_red_full90xgc.jpg

 

IPA-Vorträge über Psychoanalyse Spanische Ausgabe

talksonpsychoanalysis_ger2.jpg

 

IPA-Vorträge über Psychoanalyse Deutsche Ausgabe

 

IPA-Vorträge über Psychoanalyse Portugiesische Ausgabe

 

IPA-Vorträge über Psychoanalyse Italienische Ausgabe

 

IPA-Vorträge über Psychoanalyse Japanische Ausgabe