Willkommen in Boston!                                                  PDF-Version hier

Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um Sie in unserer Stadt willkommen zu heißen und hoffen, dass Sie es tun
Genießen Sie, was Boston zu bieten hat. Was folgt, ist eine informelle Liste einiger der besten in Boston
"Dinge zu tun", Museen zu besuchen und Restaurants. Obwohl nicht umfassend, hoffen wir
Es gibt Ihnen einen Eindruck davon, was Sie vor, zwischen und nach der IPA tun könnten
Congress. Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen!
~ Mitglieder des Boston LAC

Dinge die zu tun sind
Boston Common und Boston Public Garden: 1634 wurde das Common als erstellt
Amerikas erster öffentlicher Park; Es war praktisch und pastoral mit Gehwegen, für die gebaut wurde
Crosstown Reisen. Im Gegensatz dazu war der öffentliche Garten der erste öffentliche botanische Garten in
Amerika. Es war von Anfang an dekorativ und blumig und schlängelte sich
Wege zum Bummeln.

Boston Red Sox im Fenway Park: Fans lieben besonders den Fenway Park, die Heimat der
7-facher Weltmeister Boston Red Sox.

Entenbootstouren: Eine unterhaltsame Art, die Stadt zu Land und zu Wasser zu sehen. Sie fahren an allen vorbei
Orte, die Boston zum Geburtsort der Freiheit und zur Stadt der Ersten machen, vom Goldendomed
State House bis Bunker Hill, von Boston Common und Copley Square bis zum Big
Dig, Regierungszentrum zur modischen Newbury Street, Quincy Market zum Prudential
Turm und mehr. Und während sich das Beste von Boston vor Ihren Augen entfaltet, Ihre
ConDUCKtor® gibt Ihnen viele wenig bekannte Fakten und interessante Einblicke
unsere einzigartige und wundervolle Stadt. Und wenn Sie glauben, alles gesehen zu haben, gibt es noch mehr.
Es ist Zeit für "Splashdown", während Ihr ConDUCKtor® Ihre DUCK direkt in die
Charles River für einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von Boston und Cambridge
Sie werden einfach nirgendwo anders hinkommen. Fans lieben besonders den Fenway Park, die Heimat von
der 7-fache Weltmeister Boston Red Sox.

Fanueil Hall Marktplatz: Das Hotel liegt in der Innenstadt von Boston, nur wenige Schritte vom
Am Wasser lebt der Faneuil Hall Marketplace heute wie 1742, als unsere Nation
Väter proklamierten es "Die Wiege der Freiheit". Über 70 Einzelhändler und 40 Büromieter
besetzen die 200,000 Quadratmeter Einzelhandel und 160,000 Quadratmeter Fläche auf Boston
ikonischer Marktplatz für gemischt genutzte Festivals. Kunden genießen einzigartige, lokal geliebte und
national anerkannte Geschäfte, während Sie in unseren Restaurants die weltweite Küche genießen,
Pubs und in der weltberühmten Quincy Market Colonnade. Die Kopfsteinpflasterpromenaden
sind gefüllt mit der Musik und atemberaubenden Routinen weltbekannter Straßenkünstler
und Musiker.

Freiheitspfad: Die Freedom Trail Foundation arbeitet weiter daran, dieses Perfekt zu bewahren
Einführung in das koloniale revolutionäre Boston. Der Weg führt den Besucher zu 16 historischen
Standorte im Laufe von zwei oder drei Stunden und umfasst zweieinhalb Jahrhunderte von Amerika
bedeutendste Vergangenheit. Ein roter Backstein oder eine gemalte Linie verbindet die Standorte auf dem Trail und dient
als Leitfaden. Da Vergangenheit und Gegenwart entlang des Weges leben, haben seine Besucher die
Gelegenheit, die Stadt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Viele Besucher bevorzugen es, zu verweilen und die vielen zu studieren
Exponate, so kann ein ganzer Tag oder mehr dem Stöbern entlang des Weges gewidmet werden
eine selbst geführte Tour oder eine der vielen Touren, die durch das Boston Common angeboten werden
Besucherzentrum in der Tremont Street 148 oder am Bostix-Stand in der Faneuil Hall. Wenn du
Wenn Sie lieber fahren, können Sie für eine der Trolley-Touren bezahlen, bei denen es sich um inoffizielle Führungen handelt.
Nehmen Sie den Fahrer jedoch mit zu vielen Stellen entlang des Pfades und lassen Sie ihn von Bord gehen
ausgewählte Stopps.

Hubway Fahrräder: Wenn Sie sich abenteuerlustig fühlen und die Stadt mit dem Fahrrad sehen möchten,
Hubway bietet eine großartige Gelegenheit. Hubway ist das Fahrradverleihsystem von Boston
Leute, die stunden- oder tageweise ein Fahrrad mieten und sich durch die Stadt radeln.

Newbury Street: Weltbekannte Einkaufsmöglichkeiten in einigen der schicksten und
modische Geschäfte.

New England Aquarium: Das 1969 eröffnete New England Aquarium ist ein
Weltweit führend in der Erforschung und Erhaltung der Ozeane. Das Aquarium ist eines der
Die wichtigsten Besucherattraktionen in Boston mit über 1.3 Millionen Besuchern pro Jahr und einem großen Besucher
öffentliche Bildungsressource.

Das Nordende: Das North End von Boston ist von Natur aus ein organisches, lebendiges, lebendiges,
und sich ständig verändernde städtische Nachbarschaft. Umfasst das Herz des Freedom Trail
Attraktionen, es ist ein wichtiger Touristenzielpunkt für Geschichtsinteressierte. "Bostons kleines Italien"
Wie es manchmal genannt wird, ist das North End als Mekka für seine vielen Italiener bekannt
Restaurants und Cafés. Es ist ein besonders schöner Ort, um in der Wärme herumzuspazieren
Sommerabende.

Old Town Trolley Tours: Seit über 30 Jahren bietet Old Town Trolley Tours
Sightseeing-Touren, die das Beste von Boston hervorheben. Steigen Sie in einen ihrer Wagen und
Sie werden "Transportainment" erleben, eine reizvolle Kombination aus Transport und
Unterhaltung. Mit dem Old Town Trolley vermeiden Sie teures Parken und Fahren in der Stadt
während Sie in Ihrem eigenen Tempo erkunden, während Sie auf den Wagen steigen und von ihm steigen. Altstadtwagen
Touren sind eine großartige Möglichkeit, die Stadt zu erkunden.

Provincetown - Tagesausflug von Boston über die Fähre: Provincetown ist eine Stadt in Neuengland
befindet sich an der äußersten Spitze von Cape Cod. Ein kleiner Küstenort mit einem ganzjährigen Angebot
Provincetown hat eine Bevölkerung von knapp 3,000 Einwohnern und eine Sommerbevölkerung von bis zu
60,000. Die Stadt wird oft als "P-Stadt" bezeichnet und ist bekannt für ihre Strände, ihren Hafen, ihre Künstler und ihre Touristen
Industrie und ihr Status als Urlaubsziel für die LGBT-Community.

Shows und Konzerte: Boston bietet Besuchern eine breite Palette von Performance, Theater, Film,
Musik und Konzertmöglichkeiten.

Tanglewood - Festival für zeitgenössische Musik 20.-27. Juli: Zwei Autostunden entfernt,
Tanglewood liegt westlich von Boston und ist ein Musiklokal in Lenox und Stockbridge.
Massachusetts. Seitdem ist es das Sommerhaus des Boston Symphony Orchestra
1937. Das Festival für zeitgenössische Musik ist eine jährliche Veranstaltung in Tanglewood, die organisiert wird
vom Tanglewood Music Center. Es begann 1964 als Projekt der damaligen BSO Music
Regisseur Erich Leinsdorf, der neu ernannte Koordinator für zeitgenössische Musikwissenschaft
am TMC Gunther Schuller und der bekannte Förderer der zeitgenössischen Musik Paul Fromm.

Museen
Boston Kindermuseum: Das Boston Children's Museum ist der ideale Ort für Kinder
Boston. Interaktive pädagogische Exponate und inszenierte Veranstaltungen versprechen viel Spaß
Erfahrung.

Boston Tea Party Ships & Museum: Erleben Sie diese historische Nacht im Bostoner Hafen noch einmal
16. Dezember 1773, als amerikanische Kolonisten die Sache selbst in die Hand nahmen
gegen die britische Herrschaft. Das neue Boston Tea Party Ships & Museum befindet sich in der Mitte
des Fort Point Channel und enthält interaktive Exponate, die Besucher transportieren
zurück in die Zeit des revolutionären Boston!

Institute of Contemporary Art: An einem spektakulären Ort an Bostons Uferpromenade in der Nähe
Der Veranstaltungsort des IPA-Kongresses 2015, das Institut für zeitgenössische Kunst (ICA), wird fortgesetzt
provokative Programme zu präsentieren, die Ideen, Themen, Ausstellungen und Bilder unserer
Zeit. Von Picasso, O'Keefe und Warhol bis hin zu Cindy Sherman und Bill Viola hat die ICA
war der erste, der viele der innovativsten und inspiriertesten Künstler aus der ganzen Welt zeigte
Welt seit fast 65 Jahren.

Isabella Gardner-Museum: Nach einem venezianischen Palazzo aus dem 15. Jahrhundert
Das Isabella Stewart Gardner Museum ist ein Garten im Innenhof und beherbergt eines der
bemerkenswertesten Kunstsammlungen der Welt. Besondere zeitgenössische und historische
Ausstellungen, Amerikas ältestes Museumsmusikprogramm und ein Artist-in-Residence-Programm
bereichern die permanente Sammlung und inspirieren die Besucher kontinuierlich. Im
Feier des Museumsgründers, alle mit dem Namen "Isabella" haben freien Eintritt.

Museum für afroamerikanische Geschichte: Dieses Museum zielt darauf ab, zu bewahren und genau
porträtieren afroamerikanische Geschichte aus der Kolonialzeit. Hier finden Sie verschiedene
stellt aus und kann eine Tour über den Black Heritage Trail machen.

Museum der Schönen Künste: Von bahnbrechenden Exponaten und hochmodernen Galerien bis hin zu
Als eine der größten asiatischen Kunstsammlungen der Welt bietet das MFA für jeden Besucher etwas.
einschließlich der Katsushika Hokusai Ausstellung.

Museum der Wissenschaft: Dieses interaktive Museum wird sicher Spaß für die ganze Familie machen!
Von praktischen Exponaten bis zum Planetarium gibt es unendlich viel Spaß zu haben.

USS Constitution Museum: Besucher der Galerien des USS Constitution Museum
Erleben Sie die Geschichte der Verfassung und das Leben der Männer, die sie segelten. Zusammen mit
Artefakte in einigen Fällen lassen die Exponate des Museums die Besucher das Schiff erkunden und erleben
Geschichte in interaktiven Exponaten, die eine persönliche Verbindung zu Old Ironsides herstellen.

Orte an denen man essen kann
Während Boston zu viele gute Bars und Restaurants hat, um sie hier aufzulisten, ist dies eine nützliche Ressource für die
Die besten Restaurants in Boston finden Sie unter Esser.com. Reservierungen werden empfohlen:

Alternativ, da Technologie und Lebensmittel immer mehr miteinander verflochten sind, gibt es eine
Anzahl der Apps, die auf Ihrem Smartphone heruntergeladen werden können, um einen guten Ort zu finden
Essen. Hier einige Vorschläge für Apps auf iPhone- oder Android-Handys:
OpenTable: OpenTable macht das Buchen einer Reservierung bei Ihrem Favoriten zum Kinderspiel
Restaurant. Sie können einfach ein Datum, eine Uhrzeit und eine Gruppengröße auswählen, um die verfügbaren Tabellen anzuzeigen
Ihren gewünschten Ort, und drücken Sie dann die Buch-Taste. Es ist leicht genug, ein Restaurant zu finden
OpenTable bietet viele hilfreiche Bewertungen und
Bewertungsoptionen.
UrbanLöffel: So können Sie die Auswahl des Restaurants nach Bewertung, Entfernung und Küche vergleichen
Urbanspoon ist eine große Hilfe, besonders wenn Sie in einer neuen Stadt sind.
Sie können Menüs und Fotos der angebotenen Speisen durchsuchen sowie online ansehen
Restaurantführer von Kritikern sowie anderen Food-Fans. Sie können sogar Reservierungen vornehmen
Verwenden Sie die App, um sicherzustellen, dass es sich um das Schweizer Taschenmesser für Restaurants handelt. Es ist auch stilvoll.
Yelp: Yelp ist einer der größten und intelligentesten Dienste überhaupt. Während es viel hat
Buzz und Hype, sein Wachstum ist hauptsächlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass es eine so großartige App ist.
Mit über 50 Millionen Bewertungen für Unternehmen auf der ganzen Welt können Sie ganz einfach suchen
Lesen Sie für nahegelegene Restaurants viele Bewertungen und sehen Sie sich sogar tolle Angebote und Fotos an
von dem Platz. Suchfilter stellen sicher, dass Sie die Dinge nach Entfernung eingrenzen können.
Preis und Bewertung, damit Sie genau wissen, worauf Sie sich einlassen. Es funktioniert gut für viele
von anderen Einrichtungen auch.
Zagat: Manchmal ist weniger mehr. Zagat gibt Ihnen kurze Bewertungen von Restaurants und Bars,
Sie sparen sich den Aufwand, zu viel herumgraben zu müssen. Die üblichen Filter sind entlang platziert
mit einem Bewertungssystem, das Essen, Dekor und Service separat bewertet. Liste der ausgewählten Experten
Orte, an denen meist jeder Anlass, jede Stimmung oder jedes Verlangen behandelt werden kann, runden das Angebot ab
Paket, so dass Sie mehr Zeit mit Essen und weniger Zeit mit Surfen verbringen können.

Transportwesen
Nimm das "T": Bostons öffentliches Verkehrssystem wird von Massachusetts betrieben
Bay Transportation Authority, aber die Einheimischen kennen es einfach als "T". Es bietet U-Bahn, Bus,
Trolleywagen- und Bootsservice zu fast überall im Großraum Boston und
darüber hinaus. U-Bahn-Stationen sind farbcodiert - rote Linie, grüne Linie, blaue Linie, orange Linie
oder Silver Line. Um mit dem T zu fahren, müssen Sie eine CharlieCard oder ein CharlieTicket kaufen. Diese
kann an jeder U-Bahnstation an Verkaufsautomaten und bei ausgewählten Annehmlichkeiten gekauft werden
Shops. Der Grundpreis beträgt 2.65 USD und Kinder bis 11 Jahre fahren kostenlos. Und dein
Mit der Charlie Card erhalten Sie während Ihres Aufenthalts mehr als 75 Ermäßigungen auf Attraktionen
Besuch. Der "T's" Tag / Woche LinkPass bietet Besuchern unbegrenzte Fahrten mit Subway, Local
Bus, Inner Harbor Ferry und Commuter Rail Zone 1A für einen Tag (12 USD) oder sieben Tage
($ 19). In allen U-Bahn-Stationen befinden sich mehr als 500 Fahrkartenautomaten.
Spezifische Informationen zu Routen und Fahrplänen finden Sie unter mbta.com. Informationen sind in sechs
Sprachen und die Website bietet einen sehr nützlichen "Trip Planner", um Sie zu Ihrem zu bringen
Ziel.

Taxis: Der Taxiservice von Boston ist in der ganzen Stadt verfügbar. Von Logan International
Der Flughafen zu den meisten Hotels in Boston und Cambridge beträgt derzeit ca. 25 USD.
$ 35.00, einfache Fahrt.

Uber: Ja, Uber ist nach Boston gekommen…. Uber ist ein On-Demand-Transport, eine App, die
verbindet Sie per Knopfdruck mit einem Treiber. Fordern Sie eine Fahrt an und haben Sie einen Fahrer
Bordsteinkante in Minuten. Bargeld muss nicht mitgeführt werden. Wenn Sie Ihr Ziel erreichen,
Ihr Fahrpreis wird automatisch Ihrer hinterlegten Karte belastet.

Orte zum Laufen
Charles River: Eine 18-Meilen-Schleife vom Science Park zum Watertown Square macht die
Charles ist eine großartige Wahl für diejenigen, die einen schönen, langen Spaziergang, Fahrrad oder Lauf suchen. Mit vielen
Wenn Sie den Fluss überqueren möchten, können Sie ganz einfach Ihre eigene Route erstellen, die auf die Anzahl der Flüsse zugeschnitten ist
Meilen, die Sie zurücklegen möchten.
Commonwealth Avenue Mall: Diese Route im Viertel Back Bay verbindet die Öffentlichkeit
Garten und das Olmsted Park System. Wenn Sie Ihre Route erweitern möchten, können Sie dies jederzeit tun
Fügen Sie einen Ausflug zum Fenway Park und zurück hinzu.
Frischer Teich: Das Fresh Pond Reservoir in Cambridge ist der perfekte Ort, um mit Ihrem Hund spazieren zu gehen.
joggen oder rennen. Sie können die 2.25-Meilen-Umgehungsstraße für ein schönes kleines Training gehen oder laufen, wenn
Sie haben wenig Zeit. Der Fresh Pond liegt etwa 10 Gehminuten vom Bahnhof Alewife entfernt
auf der roten MBTA-Linie.
Jamaika-Teich: Viele gehen oder laufen gerne auf dem 1.5 Meilen langen Pfad um den Teich herum.
während andere im Sommer gerne auf dem Teich segeln. Die Green Street hält an der
Die orange Linie ist dem Teich am nächsten.

Bostons Nachbarschaften
Eine Beschreibung der verschiedenen Stadtteile in Boston finden Sie unter Die

Für mehr Informationen…
Für weitere Informationen über "Dinge zu tun in Boston" besuchen Sie bitte: www.cityofboston.gov

IPSO Galadinner und Bootsfahrt!

IPSO-Mitglieder sollten die beachten Mittagessen der IPSO-Mitglieder am Dienstag, 21. Juli,
2015, das von IPSO gesponsert wird, und die IPSO-Galadinner am Freitag, den 24. Juli 2015.

Das Abendessen findet auf der Odyssey Cruise Line statt und besteht aus Abendessen, Openbar,
und tanzen, während einer Tour durch den Bostoner Hafen. Tickets für das Abendessen werden
Verkauf mit Registrierung für den IPA / IPSO-Kongress zum Schnäppchenpreis von 100 US-Dollar.
Freitag Juli 24, 2015
8pm-1am
(Die Kreuzfahrt verlässt das Dock pünktlich um 9 Uhr, seien Sie also früh!)
Adresse: Odyssey Cruise Line, Hafen von Boston, 50 Rowe's Warf, Gate B, Boston, MA
Kleidung: Für Frauen ist Cocktailkleidung, ein Kleid oder eine elegante Freizeitkleidung angemessen.
Für Männer werden Hemden mit Kragen und Anzughosen empfohlen.
Von lässigen Jeans, T-Shirts, Sportschuhen oder Flip-Flops wird abgeraten.
(Tickets erhältlich hier zu verkaufen Sie können zusammen mit Vollkongress oder Tag buchen
Fahrkarte. Um Tickets zu Ihrer Reservierung hinzuzufügen, wenden Sie sich bitte an [E-Mail geschützt])
IPSO-MITTAGESSEN
Dienstag, Juli 21, 2015
12:30-2:30 pm
Adresse;; MJ O'Connors Westin Hotel Waterfront, 425 Summer Street, Boston, MA
(Tickets erhältlich hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt Nur für IPSO-Kandidaten können Sie zusammen mit Full buchen
Kongress- oder Tageskarten, Um Tickets zu Ihrer Reservierung hinzuzufügen, wenden Sie sich bitte an [E-Mail geschützt])