Kontaktinformationen der Gesellschaft

Boston Psychoanalytisches Institut

15 Commonwealth Avenue
Boston MA
USA
E-Mail: [E-Mail geschützt]
Telefon:
Fax:
Kommentar

Die Boston Psychoanalytic Society and Institute (BPSI) ist eine Mitgliederorganisation mit drei Hauptprogrammen: Berufsausbildung, wissenschaftliche Aktivitäten und Service für diejenigen, die sich für Psychoanalyse und ihre Anwendungen interessieren, für die Gemeinschaft in Boston und Neuengland.


Psychiater, Psychologen und andere psychiatrische Fachkräfte sowie Personen aus anderen Forschungsbereichen, die sich für psychoanalytisches Wissen interessieren, erhalten eine Berufsausbildung. Das BPSI führt monatliche wissenschaftliche Tagungen und Seminare durch, fördert die Forschung zur Psychoanalyse und ihren Anwendungen und organisiert Workshops und Symposien.


Im Rahmen des Programms für Psychoanalytische Studien werden Kurse zur klinischen und theoretischen Psychoanalyse sowie zur Schnittstelle zwischen Psychoanalyse und intellektuellen und sozialen Fragen angeboten. Seit achtundzwanzig Jahren wird ein dreijähriges Programm für Psychotherapeuten angeboten.


BPSI ist an einer Vielzahl von Kooperationen mit Community-Gruppen beteiligt, die an der Interaktion mit der Psychoanalyse interessiert sind, z. B.: Wissenschaft, Film, Schwulen- und Lesbengemeinschaft und Kindertagesstätten. Leitbild.


Die Boston Psychoanalytic Society and Institute widmet sich der dauerhaften Vitalität des psychoanalytischen Denkens und Handelns in der heutigen Welt. Durch unser Engagement für herausragende Leistungen in Bildung, Forschung und Behandlung möchten wir das emotionale Leiden verringern und das Verständnis und das Wohlbefinden von Einzelpersonen, Familien und der Gesellschaft fördern.


Weitere Informationen finden Sie auf der oben gezeigten Website des Instituts.