Kontaktinformationen der Gesellschaft

Ausbildungsinstitut der Belgischen Psychoanalytischen Gesellschaft

rue Emile Claus 49
Brüssel
Belgien
Email: info@psychanalyse.be
Telefon:
Fax:
Kommentar

1896 verwendete Sigmund Freud erstmals das Konzept der "Psychoanalyse". Diese Disziplin hat das Studium der Psyche und die Behandlung ihrer Störungen verändert. Die Psychoanalyse hatte weltweit kulturelle und soziale Auswirkungen.


Die belgische Gesellschaft für Psychoanalyse ist sich ihrer Verantwortung gegenüber der Psychoanalyse und der Öffentlichkeit bewusst und präsentiert in prägnanter Form die Grundprinzipien des psychoanalytischen Ansatzes und seiner Übertragungswege.


"Psychoanalyse ist der Name einer Methode zur Untersuchung des mentalen Prozesses, die sonst praktisch unzugänglich ist. Diese Methode basiert auf der Untersuchung zur Behandlung neurotischer Störungen in einer Reihe von psychologischen Konzepten, die von diesem festgelegten Durchschnitt erworben wurden und zu einem neuen wachsen wissenschaftliche Disziplin "(Sigmund Freud).


Weitere Informationen finden Sie auf der oben gezeigten Website des Instituts.

NameGesprochene Sprache
Es gibt keine Aufzeichnungen.