Aus dem Couch Podcast

On Von der Couch Wir treffen Psychoanalytiker, die in Dialyseeinheiten, Schwangerschaftskliniken, Vorstandsräumen, Gemeindezentren, humanitären Organisationen und mit Weinbergarbeitern arbeiten, um nur einige zu nennen. Wir hoffen, dass diese Gespräche unser Bewusstsein dafür erweitern, wie weit das psychoanalytische Denken in unsere Gemeinschaften reicht. Von der Couch wird von Dr. Harvey Schwartz, Vorsitzender des IPA in Health Committee, und Dr. Steven S. Rolfe produziert und moderiert.
Neueste Folge

Ein psychoanalytisches COVID-Arbeitsbuch für Kinder in Südafrika mit Jennifer Davids, M.Sc.

Wir beginnen mit der Beschreibung der Herausforderungen bei der Bereitstellung von Ressourcen für die psychische Gesundheit für Kinder in einer materiell verarmten Gemeinde in Südafrika. Frau Davids organisierte ein Team und baute auf der Arbeit von Dr. Gilbert Kliman auf, der ein Arbeitsbuch für amerikanische Kinder erstellt hatte, um die schwierigen emotionalen Umstände des Lebens unter COVID zu bewältigen. Sie und ihre südafrikanischen Kollegen haben dieses Arbeitsbuch geändert, um den kulturellen Merkmalen der örtlichen Gemeinde gerecht zu werden. Wir diskutieren das Format und den Inhalt des Arbeitsbuchs und seinen Erfolg bei der Unterstützung der Kinder bei der Darstellung ihrer individuellen Stimmen sowie ihres Platzes im kollektiven Chor. Wir schließen damit, dass sie ihre Familiengeschichte der Öffentlichkeitsarbeit in Südafrika teilt.
Unser Gast: Jennifer Davids M.Sc. Clinical Psychology (UCT) ist ein Psychoanalytiker für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Mitglied des Lehrpersonals von BPAS, leitender Analytiker für Psychoanalyse von Kindern und Jugendlichen bei der British Psychoanalytical Society in London sowie Direktor für Afrika-Projekte bei Children's Psychologisches Gesundheitszentrum in San Francisco, Kalifornien.

Arbeitsmappe: http://www.sdu.uct.ac.za/sdu/publications/books

6 April 2021