On 
Von der Couch Wir treffen Psychoanalytiker, die in Dialysestationen, Pränatalkliniken, Vorstandsetagen, Gemeindezentren, humanitären Organisationen und mit Weinbauern arbeiten, um nur einige zu nennen. Wir hoffen, dass diese Gespräche unser Bewusstsein dafür erweitern, wie weit sich psychoanalytisches Denken in unsere Gemeinschaften ausdehnt. 

Von der Couch
 wird von Dr. Harvey Schwartz, Vorsitzender des IPA in Health Committee, und Dr. Steven S. Rolfe produziert und moderiert.
Gehe zum Podcast-Archiv
Letzte Folge 153

Weibliche Sexualität im heutigen Indien: Durch eine analytische Linse mit Amrita Narayanan, PsyD (Goa, Indien)

Episodenbeschreibung:
Amrita lenkt unsere Aufmerksamkeit auf das aktive sexuelle Verlangen von Frauen, das oft durch die Tendenz der Gesellschaft, Frauen lediglich als Opfer von Gewalt und Unterdrückung zu betrachten, verdeckt wird. In ihrem Buch Women's Sexuality and Modern India – In a Rapture of Distress teilt sie uns die Ergebnisse ausführlicher Interviews sowie latente klinische Daten gebildeter und finanziell wohlhabender indischer Frauen mit. Wir diskutieren die erotischen Aspekte der Bescheidenheit; die Unterschiede zwischen indischen und internationalen Feminismen; die Rolle des beschützenden Elternteils, die kindliche Erregung zu fördern, dh ihrer Tochter eine helfende Hand anzubieten; und die Bedeutung des beteiligten Vaters, um eine Identifizierung angenehmer Aggression zu ermöglichen. Wir schließen mit einer Beschreibung einer ungewöhnlichen, kulturell geprägten Sexualpraxis, die Amrita zu einer tiefen Einstimmung auf mehrere Bedeutungsebenen einlädt.
Unser Gast:
Amrita Narayanan, PsyD, ist klinische Psychologin und Psychoanalytikerin und Autorin von Women's Sexuality und Modern India: In a Rapture of Distress. Sie interessiert sich seit langem dafür, wie die Kultur einer Zivilisation ihre Sexualität und ihre Psychoanalyse prägt. Sie ist Essayistin für „The Parrots of Desire: 3000 Years of Erotica in India“ und für „Pha(bu)llus: eine Kulturgeschichte des Phallus“. Sie schreibt außerdem eine monatliche Kolumne mit dem Titel Sexual Politics für die Zeitung The Deccan Herald, Bengaluru. Neben ihrer klinischen Praxis ist Amrita Gastprofessorin für Englisch an der Ashoka University in Neu-Delhi, wo sie Psychoanalyse auf Bachelor- und Masterniveau unterrichtet.

Hör jetzt zu

28 Februar 2024