Zinsfreie Darlehen für IPA-Kandidaten

Hier bewerben 

Bewerbungsschluss: 23 kann 2022 

Bewerbungen können unter eingereicht werden Englisch, Spanisch, Französisch oder Deutsch

 


Wer kann sich bewerben? 
Um für ein Darlehen in Frage zu kommen, müssen Antragsteller:

  • IPA-Kandidaten – Ein IPA-Kandidat ist jemand, der an einem von der IPA anerkannten Institut oder unter einem IPA-Sponsorkomitee studiert und einen Kurs absolviert, der zur Mitgliedschaft in der zugehörigen IPA-Gesellschaft und damit der IPA selbst führt. 
  • In gutem Ansehen bei ihrem Ausbildungsinstitut
  • Haben Sie zum Zeitpunkt der Antragstellung mindestens eine aktive psychoanalytisch betreute Behandlung – eine aktiv betreute Behandlung bedeutet, dass Sie bereits einen Patienten in einer betreuten Psychoanalyse sehen.


Hintergrund 

Im Jahr 2004 richtete die IPA einen Aufruf an ihre Mitglieder, Mittel für die Bereitstellung von Krediten für IPA-Kandidaten bereitzustellen. Seitdem hat die IPA die verfügbare Menge beträchtlich erhöht. Derselbe Betrag steht jeder der drei geografischen IPA-Regionen zur Verfügung.


Allgemeine

Hier klicken um die vollständigen Verfahren für diese Kredite anzuzeigen

  • Die Darlehen betragen zwischen 1,000 und 5,000 US-Dollar. 
  • Die Mittel können für alle Zwecke im Zusammenhang mit der Ausbildung verwendet werden. 
  • Darlehen unterliegen einem Vertrag, der die Rückzahlungsfrist festlegt. 
  • Die Rückzahlung beginnt normalerweise ein Jahr nach Abschluss des IPA-Kandidaten in Höhe von 1,000 USD pro Jahr, zinslos, bis das Darlehen zurückgezahlt ist. 


Datenschutz 
In Übereinstimmung mit der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) werden die von Bewerbern erhaltenen Daten nur für die Zwecke des Kandidatendarlehensprogramms verwendet und gespeichert. Informationen darüber, wie wir Ihre Daten vertraulich behandeln, finden Sie in der Verfahrenscode des Candidate Loans Panel unter Abschnitt 9. Bewerbungen werden absolut vertraulich behandelt. Die Namen der Antragsteller und Empfänger werden außer den IPA-Mitarbeitern, die die Anträge verwalten, an niemanden weitergegeben. Das Verwaltungspersonal von Lexicon kann das Institut des IPA-Kandidaten kontaktieren, um eine Bestätigung zu erhalten, dass der Kandidat tatsächlich ein IPA-Kandidat mit gutem Ansehen innerhalb des Instituts ist, und unter anderen ungewöhnlichen Umständen, z. B. wenn es schwierig ist, einen IPA-Kandidaten zu kontaktieren. In allen Fällen wird das Verwaltungspersonal angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Vertraulichkeit so weit wie möglich zu wahren.