Kleine musikalische Geschenke 2022



Im Jahr 2022 bietet Ihnen das IPA in Culture Committee jeden Monat ein kleines musikalisches Geschenk, einen Live-Auftritt eines Sängers, einer Band oder eines Orchesters, ein Stück klassischer, Jazz-, Folk- oder Popmusik, etwas, an das Sie sich erinnern, entdecken und nachdenken können an oder einfach genossen. (Sie können auch Links zu unseren finden kleine Geschenke von 2021 und unsere Kurzfilme).

Februar: Keith Jarrett - Über dem Regenbogen

Weltberühmt für seine Solokonzerte, improvisiert Keith Jarrett das Lied aus dem Zauberer von Oz, Over the Rainbow (Harold Arlens, Musik, Yip Harburg, Text) in seinem Tokyo-Konzert 1984: way up high are the dreams that you dream of .. .

April: Ukraine

Ukrainerin spielt zum letzten Mal Klavier in ihrem zerbombten Haus in der Ukraine.

Januar: Leonard Bernstein dirigiert mit seinem Gesicht

Als Leonard Bernstein 1984 die Wiener Philharmoniker in Ann Arbor dirigierte und nur mit seiner Mimik und Körpersprache den letzten Satz von Haydns Symphonie Nr. 88 spielte, war Julie Jaffee Nagel im Publikum. „Ihn zu erleben war elektrisierend“, erinnert sie sich. „Bernstein war die Musik selbst. Er zögerte nie, auf die eine oder andere Weise Gefühle auszudrücken, sprang oft auf und ab und tanzte sogar auf dem Podium. Er inspirierte so viele Menschen mit seinem Talent und seiner Fähigkeit, die Leidenschaft in der Musik zu vermitteln.“ Er kann uns noch heute tragen.

März: Leonard Cohen - Der Partisan

Als sie über die Grenze strömten, wurde ich ermahnt, mich zu ergeben, was ich nicht tun konnte; Ich nahm meine Waffe und verschwand.

Ich habe meinen Namen so oft geändert,
Ich habe meine Frau und meine Kinder verloren, aber ich habe viele Freunde,
und einige von ihnen sind bei mir.

Eine alte Frau gab uns Obdach,
hielt uns versteckt in der Mansarde,
dann kamen die Soldaten;
sie starb ohne ein Flüstern.

Heute morgen waren wir zu dritt
Ich bin heute Abend die Einzige
aber ich muss weitergehen;
Die Grenzen sind mein Gefängnis.

Oh, der Wind, der Wind weht,
Durch die Gräber weht der Wind,
die Freiheit wird bald kommen; dann kommen wir aus den Schatten.

Les Allemands étaient chez moi (Die Deutschen waren bei mir zu Hause)
ils m'ont dit "Résigne-toi" (Sie sagten: "Ergebe dich")
mais je n'ai pas pu (das konnte ich nicht)
j'ai repris mon arme (Ich nahm meine Waffe wieder)

J'ai changé cent fois de nom (Ich habe hundertmal den Namen geändert)
j'ai perdu femme et enfants (Ich habe Frau und Kinder verloren)
mais j'ai tant d'amis (Aber ich habe so viele Freunde)
j'ai la France entière (ich habe ganz Frankreich)

Un vieil homme dans un grenier (Ein alter Mann auf dem Dachboden)
pour la nuit nous a cachés (Versteckte uns für die Nacht)
les Allemands l'ont pris (Die Deutschen haben ihn gefangen genommen)
il est mort sans Surprise (Er starb ohne Überraschung)

Oh, der Wind, der Wind weht,
Durch die Gräber weht der Wind,
die Freiheit wird bald kommen;
dann kommen wir aus den Schatten.