Aphorismus-Wettbewerb 2019
Das Wort. 





In diesem Jahr startete das IPA-Kulturkomitee in Zusammenarbeit mit der Web-Redaktion einen neuen Wettbewerb, um das Thema des IPA-Kongresses hervorzuheben - das Weibliche. IPA-Mitglieder und Nichtmitglieder wurden aufgefordert, einen Original-Aphorismus einzureichen, der das Thema darstellte. Der Gewinner erhielt einen Preis von 300 US-Dollar. Aphorismen waren in jeder Sprache willkommen und wurden danach beurteilt, ob sie relevant, kreativ, zum Nachdenken anregend, inspirierend und international ansprechend waren.

Der einstimmige Gewinner des vom Kulturausschuss ausgewählten IPA Aphorism 2019-Wettbewerbs ist June M. Campbell, ein Nichtmitglied des British Psychoanalytic Council
mit: 

"An den Ufern des kritischen Denkens dreht sich das Weibliche endlos und kündigt eine unheimliche, aber vertraute Präsenz in unserem Leben an." 

Herzlichen Glückwunsch an June und alle, die an diesem Wettbewerb teilgenommen haben.