Der IPA Video Award fordert Sie auf, ein Video zu erstellen, in dem „Das Infantile: Es hat mehrere DimensionenAuf denkwürdige und innovative Weise (das Thema des IPA-Kongresses in Vancouver, Juli 2021). 

Die öffentliche Abstimmung wird ab dem 1. Juli geöffnet


 

Geben Sie Ihr Video ein

A Anmeldeformular für den Video Award sollte für jeden Eintrag ausgefüllt werden. Die Videos selbst sollten online veröffentlicht werden (jede Video-Hosting-Plattform ist akzeptabel). Die URL des Videos muss im Anmeldeformular enthalten sein. Bitte lesen Sie die Allgemeine Regeln vor Abschluss der Videopreis Eintragsformular. Das Eingeben des Formulars bedeutet die Zustimmung und Akzeptanz der Bedingungen. 

Klicken Sie auf das Symbol unten, um den Videoeintrag zu senden

 

ZWEI PREISE

Der Public Choice Award und das beste Gesamtvideo der IPA-Jury. Die beiden Gewinner gewinnen jeweils £ 1,000 Pfund. Die preisgekrönten Filme werden auf dem IPA Vancouver Congress im Juli 2021 gezeigt und auf der IPA-Website veröffentlicht.

BEDINGUNGEN UND REGELN

Der Teilnehmer gewährt den IPA nicht ausschließliche Rechte und alle Einträge unterliegen der Verwendung, Änderung und Verbreitung im Rahmen der Allgemeine Geschäftsbedingungen und Regeln 2021 . Die IPA behält sich das Recht vor, eine Auszeichnung zurückzuhalten, wenn keine Beiträge unseren Qualitätsstandards entsprechen.

 

WAS DU WISSEN MUSST

Der IPA Video Award 2021 steht für den hochwertigsten Original-Kurzfilm. Der Beitrag sollte untersuchen, wie „The Infantile“ wahrgenommen, herausgefordert und dargestellt wird. Der Video Award steht allen Personen ab 18 Jahren offen. Wir freuen uns über Beiträge von IPA-Mitgliedern, Kandidaten und Nichtmitgliedern.
Jeder Beitrag wird beurteilt nach: 
ein. Richtigkeit
b. Originalität
c. Klarheit
d. Inwieweit es den gewählten Fokus auf einprägsame Weise effektiv demonstriert.

 

 

 

HALTE ES KURZ!

Dein Video muss 4 Minuten lang sein oder weniger, einschließlich Titel- und Endtitel. (Videos, die länger als 4 Minuten dauern, werden nicht akzeptiert.)






 

CONTACT

Für alle Fragen schreiben Sie an: Rhoda Bawdekar rhoda@ipa.world

 


 

WICHTIGE DATEN

 

  • Öffnungszeiten: 1st Dezember 2020
  • Frist: 30. Mai 2021
  • Auswahlliste von 10 Videos: 15. Juni 2021 (ausgewählt von den 2 Koordinatoren)
  • Auswahlliste von 5 Videos: 30. Juni 2021 (ausgewählt von der nominierten Jury)
  • Abschluss der Online-Abstimmung für beide Auszeichnungen: 15th Juli 2021


Die IPA-Jury wird 5 Videos für die öffentliche Abstimmung auswählen. sowie das 'IPA Jury Best Overall Video'. Ihre Wahl kann mit der allgemeinen öffentlichen Auszeichnung identisch sein. Die Namen der Gewinner werden bekannt gegeben, sobald der Public Choice Award ausgewählt wurde.


 

TREFFEN SIE DIE JURY

 

Zwei Mitglieder aus den vier IPA-Regionen wurden aufgrund ihrer anerkannten Kompetenz in dem spezifischen Kulturbereich ausgewählt.



Koordinatoren des IPA Video Award

Maria Cristina Vasconcellos - Sociedade Psicanalítica de Porto Alegre, SPPA, Porto Alegre, Brasilien
Maria Grazia Vassallo - Società Psicoanalitica Italiana, SPI, Pisa, Italien
Vorsitzender der Website-Redaktion: Romolo Petrini - Società Psicoanalitica Italiana, SPI, Roma, Italien
Vorsitzender des Social Media Committee: Alejandro Nagy - American Psychoanalytic Association, APsaA, Los Angeles, USA
Web- und Publikationsmanager: Rhoda Bawdekar-Sebastián, IPA Staff, London, Großbritannien

 
Europa
Paola Golinelli -Società Psicoanalitica Italiana (SPI), Bologna, Italien
Stanislav Matacic - Hrvastsko psihoanaliticko drustvo (Hpd), Zagreb, Kroatien

Lateinamerika
Doris Berlin - Sociedad Pscicoanalitica de Caracas, Caracas, Venezuela
Roberto Santoro - Sociedade Psicanalítica do Rio de Janeiro, SPRJ, Rio de Janeiro, Brasilien

Nordamerika
Garrick Entenler - Oregon Psychoanalytic Center, OPC, Portland, USA
Bruce H. Sklarew - Amerikanische Psychoanalytische Vereinigung, APsaA, Chevy Chase, USA

Asien-Pazifik
Maria Teresa Hooke - Australische Psychoanalytische Gesellschaft, APS, Sydney, Australien
Minako Nishi - Japan Psychoanalytic Society, JPS, Kyoto-Fu, Japan