IPA-Podcast Vorträge über Psychoanalyse

Vorträge über Psychoanalyse teilt Themen, die in den IPA Society Journals und Kongressdebatten weltweit veröffentlicht wurden und Ihnen durch die Stimmen der Originalautoren vermittelt wurden. Dieser Podcast wird von der International Psychoanalytical Association produziert. 

Podcast Team Koordinator

Gaetano Pellegrini

Mitarbeiter

Französisch: Johanna Velt & Julia Flore Alibert 
Deutsch: Monica D’Alançon,  Alice Färber & Jakob Müller 
Spanisch: Ana María Martin Solar & Gabriela Rouillon Acosta
Portugiesisch: Isabel Silveira
Japanisch: Soh Agatsuma, Atsumi Minamisawa und Kouhei Harada


Um die Artikel herunterzuladen und das vollständige Archiv der Folgen anzuzeigen, besuchen Sie bitte die Podcast-Plattform.
Um unsere Podcasts in anderen Sprachen anzuhören, besuchen Sie bitte Sprachen Editions 
Bei Fragen und Vorschlägen senden Sie bitte eine E-Mail an: [E-Mail geschützt]

Letzte Folge 74 

Äußere und innere Veränderungen in jüngster Zeit - Mercedes Puchol

Wie zeigen sich die jüngsten äußeren und inneren Veränderungen im theoretisch-technischen und klinischen Verständnis der Psychoanalyse heute? Wie kann man heute mehr denn je psychoanalytisch über das Thema Krieg nachdenken? In dieser Episode mit dem Titel Äußere und innere Veränderungen in jüngster Zeit reflektiert Mercedes Puchol unter anderem die Auswirkungen dieser Veränderungen in Bezug auf die Fernanalyse und hält den ursprünglich von Carlos Paz 1971 postulierten Begriff der Analysierbarkeit für grundlegend für das Nachdenken über all die Herausforderungen und Fragen, die die Fernanalyse aufwirft. Schließlich reflektiert der Autor angesichts des Ausmaßes an Zerstörung und Schmerz, das die russische Invasion in der Ukraine verursacht hat, die Bedeutung von Identifikationen beim "Aufbau emotionaler Bindungen, die gegen den Krieg wirken (Freud, 1933)".
Mercedes Puchol ist klinische Psychologin und Psychoanalytikerin. Sie lebt und arbeitet in Madrid mit Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen. Sie ist Lehranalytikerin der Madrid Psychoanalytical Association (APM) sowie deren derzeitige Präsidentin. Sie ist Mitglied des Organisationskomitees der spanischsprachigen Psychoanalytiker-Begegnungen und des Komitees der Europäischen Psychoanalytischen Konferenz für Universitätsstudenten (EPCUS).

21st November 2022